Im aktuellen Release gibt es neue Tischdesigns und personalisierbare Tischuntergrüne

partypoker hat im Rahmen des aktuellsten Software-Updates zahlreiche Verbesserungen in der Windows Download Poker-Software durchgeführt.

Der Release bringt mehr Optionen für Spieler in punkto Tischaussehen und -funktionalität und bringt darüber hinaus zahlreiche Gameplay-Verbesserungen.

Die wichtigsten Tisch-Verbesserungen beinhalten:

  • Verbessertes, größeres Tischdesign
  • Personalisierbare Tischuntergründe und Hintergründe
  • Modernisierte Spielerplaketten inklusive eines digitalen Countdown-Timers
  • Größere Hole Cards
  • Verbesserte Spielernotizen
  • Neu designter Einsatz-Slider mit Zeitbank

Andere Verbesserungen für PC und Mac sind:

  • „Mix-Max“-Poker debütiert beim POWERFEST
  • Showdown bei Runterchecken (wenn ein Blatt bis zum River „runtergecheckt“ wird)
  • Anmeldung bei bis zu 12 „Sit & Go Jackpot“-Games gleichzeitig
  • personalisierbarer MTT Buy-in (ermöglicht es Spielern, MTTs nach Buy-in zu filtern)

Neben anderen Verbesserungen hat partypoker auch seine bereits bestehende „Oval“ und „Racetrack“-Ansicht verfeinert. Spieler können Ihre eigenen Tischuntergründe und Hintergründe für bestimmte Spieltypen selbst designen.

Weitere Verbesserungen optischer Natur sind größere Hole Cards und größere Spieler-Nicknames sowie Chipstände. Dies ist das Resultat von neuen Spielerplaketten. Auch die Funktion für „Spielernotizen“ wurde optimiert und ermöglicht nun verschiedene Farbeinstellungen.

Auch beim Gameplay gibt es einige Neuerungen: ein neuer „Einsatz-Slider“ ermöglicht es Ihnen, größere Einsätze vorzunehmen und die Zeitbank wurde prominenter platziert.

Bei jedem neuen Austeilen der Karten gibt es ebenfalls eine Änderung: die Karten werden jetzt
gleichzeitig statt nacheinander ausgeteilt. Deshalb wurde eine neue Animation entwickelt.

Diese Änderungen sind Teil der zweiten Phase des partypoker Pokertischprojekts für die Desktop-Software. Mac-Updates und weitere Software-Entwicklungen sind für die kommenden Wochen geplant.

Ross McQuater, Head of Product bei partypoker meint: „Dieses aktuellste Software-Update zeigt unser ständiges Streben nach Verbesserungen bei unserem Poker-Produkt.

Wir hoffen sehr darauf, dass Spieler die neuen Tischdesigns mögen und ein verbessertes Spielerlebnis dank der zahlreichen technischen Verbesserungen wartet.

Halten Sie auch in den kommenden Wochen und Monaten Ausschau nach weiteren Software-Verbesserungen.“

Teilen.

Kommentare sind nicht verfügbar.